Um den Schießsport zu fördern, gründeten einige Mitglieder der St.Sebastianus
Schützenbruderschaft am 12.03.1997 den Verein Sportschützen Rott-Wied e.V.
Gründungsmitglieder waren:
Der damalige Brudermeister der  Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft e.V. Herbert
Rankenhohn,
Bernd Spitz, Johann Wallau, Eckhard Salz, Johannes Wiesemann, Gerd Dasbach, Jörg Dasbach,
Toni Römer und Franz-Josef Klein.

Zur Gründungsversammlung im Schützenhaus in Rott, waren 22 interessierte Personen anwesend.
Zum Versammlungsleiter wurde Herbert Rankenhohn bestimmt.
Das Protokoll wurde von Walter Dasbach geführt.
Wahl des Vorstands:

1. Vorsitzender    :  Herbert Rankenhohn
2. Vorsitzender    :  Bernd Spitz
Schatzmeister      :  Gerd Dasbach
Geschäftsführer  :  Klaus Kuczewski
Sportwart              :  Eckhard Salz

Am 12.06.1997 wurde der Verein vom Finanzamt Neuwied als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Herbert Rankenhohn führte den Verein bis 2003.
Die Neuwahl des Vorstands ergab:

1.Vorsitzender     : Johann Wallau
2.Vorsitzender     : Bernd Spitz
Schatzmeister     : Walter Dasbach
Geschäftsführer  : Jochen Schulz
Sportwart              : Eckhard Salz

Beisitzer:
Stefan Krämer ( KK-Pistole)
Volker Kröll  (Stv. Sportwart)
Harald Spitz( Jugendwart)
Hermann Morsch (GK-Pistole)

Der Verein hatte zu dieser Zeit 86 Mitglieder.

2006 Neuwahlen des Vorstands:

1.Vorsitzender    : Johann Wallau
2.Vorsitzender    : Bernd Spitz
Schatzmeister    : Walter Dasbach
Geschäftsführer : Jochen Schulz
Sportwart             : Eckhard Salz

Beisitzer
Stefan Krämer ( KK-Pistole)
Volker Kröll  (Stv. Sportwart)
Tanja Stümper( Jugendwart)
Harald Spitz (Stv. Jugendwart)
Hermann Morsch (GK-Pistole)


Der Verein hatte zu dieser Zeit 123 Mitglieder und war im Schießsport sehr erfolgreich.

Seit dem Bau der Pistolenhalle 1998 und der Erweiterung der LG-Anlage 2005 ist die
Mitgliederzahl ständig angestiegen.
Der Verein ist Ausrichter der Kreismeisterschaften Sportpistole KK. - GK.
LG-3 Stellung und Pokalschießen.
2007 war der Verein Ausrichter des  Kreiskönigschießens .
2008 fand der Kreisabend des Schützenkreises 112 Neuwied in Rott statt.
Dafür wurde der LG.-Stand abgebaut und für 200 Personen bestuhlt.
Der Abend war ein großer Erfolg für den Verein.

2009 Neuwahlen des Vorstands:

1.Vorsitzender     :  Johann Wallau
2. Vorsitzender    :   Bernd Spitz
Schatzmeister      :   Walter Dasbach
Geschäftsführer  :   Jochen Schulz
Sportwart              :   Karlheinz Weltner
Stellvertreter        :   Ursula  Reuschenbach
Jugendwart          :   Tanja Stümper
Stv. Jugendwart  :  Harald Spitz
GK-Pistole            :   Hermann Morsch
Pressewart           :   Henning Bock

Der Verein hatte zu dieser Zeit 126 Mitglieder und war im Schießsport sehr erfolgreich.

Juni 2009

Jochen Schulz legt sein Amt als Geschäftsführer aus persönlichen Gründen nieder.
Am 20.11.09 wird Mark Schommers als Geschäftsführer  eingesetzt.
Johannes Wiesemann wird der erste Kreiskönig unseres Vereins, mit einem Teiler von 11,8, beim
Kreiskönigsschießen in Honnefeld.
Auch beim Bezirkskönigsschießen in Urbar holt Johannes Wiesemann den Titel des
Bezirkskönigs.

2010
Mannschaft Altersklasse KK- aufgelegt, mit den Schützen :
Franz-Josef Klein ,Josef Hähn und  Johannes Wiesemann werden Landessieger mit
870 Ringen, Landesrekord.
Tagesbester und Landesmeister Franz-Josef Klein mit 295 Ringen. Landesrekord.

LG -aufgelegt Mannschaft Platz 2 mit 893 Ringen.
Josef Hähn Platz 2, mit 300 Ringen, Landesrekord eingestellt. 

2011
Mannschaft Altersklasse KK- aufgelegt mit den Schützen: Josef Hähn, Johannes Wiesemann, und
Franz-Josef Klein werden Landessieger mit 873 Ringen.
Neuer Landesrekord.
Tagesbester und Landesmeister Johannes Wiesemann mit 296 Ringen

LG -aufgelegt Mannschaft Platz 1 mit 897 Ringen
Franz-Josef Klein 298, Josef Hähn 299.
Johannes Wiesemann 300, Platz 2, , Landesrekord eingestellt. 

2012
Die Mannschaft LG -aufgelegt, in der Besetzung Josef Hähn, Johannes Wiesemann, Franz-Josef
Klein, Siegrid von der Gönne und Uschi Reuschenbach steigen in die Landesoberliga auf.

2013

2014











Sportschützen Rott-Wied e.V. 1997

Historisches

Copyright © 2016 Sportschützen Rott-Wied e.V 1979.
Rechtlicher Hinweis !
Nach oben
WetterOnline
Das Wetter für
Neustadt
Mehr auf wetteronline.de
Startseite
Letztes Neues
Öffnungszeiten
Sonntags
10 bis 13 Uhr
Mittwochs
19 bis 22 Uhr
Freitags
19 bis 24 Uhr

Ihr Weg zu uns

  • B
  •  Route berechnen
Schützenhaus:
Sankt Sebastianusweg 3
53577 Neustadt/Wied-Rott
Tel: 02683/32168
E-Mail:mail@ssv.rott-wied.de
Im Routenplaner Ziel
"Linzer Strasse 1 53577 Neustadt"
eingeben!
Dann der Beschilderung folgen.